Natur Exklusive - mit dem Ranger unterwegs
(4)

WANDERPROGRAMM ACHENSEE

Vom 01. Juli bis 21. Oktober 2019 wird das Gelände rund um die Gramai Alm erkundet. Zusammen mit den Rangern des Naturpark Karwendel begeben Sie sich auf einen 3,5 stündigen Entdeckungs-Spaziergang und erhalten einen Einblick in die faszinierende Naturlandschaft.

  • 3,5 stündige Entdeckungs-Spaziergang
  • Einblicke in die faszinierende Naturlandschaft
  • Informationen zum Naturpark Karwendel
  • geologische Besonderheiten des Achensee Gebietes
Dauer3 Stunden 30 Minuten
Mitzubringenfestes Schuhwerk (knöchelhohe Bergschuhe) witterungsbedingte Bekleidung Empfehlung: Teleskopstöcke
Öffnungszeiten
Anforderungenleichte Wanderung - ca. 3 km Trittsicherheit wird vorausgesetz
Wichtige InformationenFür etwaige Unfälle kann keine Verantwortung übernommen werden. Der Tourismusverband Achensee behält sich vor, Programmänderungen (witterungsbedingt) bzw. Änderungen von Wanderzielen und Rückkehrzeiten bzw. Absagen der kompletten Tagestour vorzunehmen.
Zusätzliche InformationenHaftungsausschluss_WaPro.pdf

Veranstaltungsort

Die Anreise zur Kasalm ist zu Fuß (ca. 2 Stunden Gehzeit), über die Mautstraße zur Gramaialm (EUR 4,00) oder mit dem Nostalgiebus möglich.
Vor der Kasalm bei der Gramai Alm in Pertisau
Kasalm, Eben am Achensee, Österreich
gebührenpflichtiger Parkplatz
Pertisau Karwendeltäler

Angeboten von

Achensee Tourismus
6213 - Pertisau
(98)

Weitere Informationen

Nicht nur allgemeine Informationen zum Naturpark Karwendel, zur täglichen Arbeit der Ranger, sondern auch die geologischen Besonderheiten des Achensee Gebiets werden Sie beeindrucken. Tasten Sie sich in die faszinierende Welt der Tierspuren vor oder beobachten Sie ganz einfach die Gämse hautnah durch das Spektiv – diese Wanderung lässt Sie noch mehr in die Welt des Karwendels eintauchen.

4 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Netter Ausflug für die ganze Familie in traumhafter Umgebung
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Unser Ranger Sebastian könnte ein bisschen mehr Begeisterung in seinen Vortrag legen, um seine Teilnehmer mehr mitzureißen. Es war nett und informativ, aber teilweise etwas langatmig. Beispiel: die Bereiche über die Geologie und die Lage des Karwendels könnte man in wenigen Sätzen zusammenfassen. Das im Inntal eine hohe Bevölkerungsdichte herrscht und in den Bergen eine niedrige, ist no na, eh klar. Das braucht man nicht minutenlang auszuführen. Aber sonst sehr nett, besonders wenn man Gämsen sieht
von Roland Kneissl am 04.08.2019
Empfehlenswert
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Der Ranger war gut vorbereitet, hatte anschauliches Bildmaterial und diverse Sachen (z.B. Steine, Chemikalien etc.) um seine Aussagen vor Ort zu demonstrieren. Er ging immer ausführlich auf Fragen der Teilnehmer ein und beantwortete sie ausführlich und sehr verständlich. Er zeigte große Fachkompetenz und konnte sich auf den Fragenden einstellen. Das Angebot ist mit diesem Ranger für alle Altersgruppen und Bildungsschichten zu empfehlen.
Gruß Günther Schmidt
von Günther Schmidt am 28.07.2019
rangertour
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Sehr inter3essant und empfehlenswert!
von Annegret Wieck am 27.07.2019
4.85/4
 

Ticket buchen

Gutschein Kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.