Achensee Schneeschuhcamp
(1)

Im Rahmen des Achensee Schneeschuhcamps werden euch die Grundlagen für mehr Sicherheit im Gelände nähergebracht. Ihr lernt alles rund ums Schneeschuhwandern, eine adäquate Vorbereitung, die richtige Ausrüstung, angepasstes Verhalten und das Erkennen potentieller Gefahrenstellen.

  • 2-tägiges Achensee Schneeschuhcamp
  • Grundlagen für mehr Sicherheit im Gelände
  • Tour und Training Basics mit Schneeschuhen
Enthalten

1 Nacht im 3*** Hotel Bergland in Pertisau inkl. Halbpension, 2 Tage Camp-Betreuung durch staatl. geprüfte Berg- und Skiführer, Verleihmaterial = Schneeschuhe, Teleskopstöcke, Ortovox LVS-Gerät, Schaufel & Sonde

Nicht enthalten

Getränke im Hotel
Verpflegung während der Tour (Heiß-Getränke, Jause usw.)

Dauer2 Tage
Mitzubringen

Ausrüstung (gutsitzende Winterbergschuhe, Rucksack, Schneeschuhe & Teleskopstöcke mit Schneeteller), entsprechende Kleidung (wetterfest, Isolationsjacke, Funktionsunterwäsche) Mütze, Handschuhe, Wechselkleidung, Sonnenbrille- &creme, Notfallausrüstung (Aluschaufel, Sonde aus Alu oder Carbon, LVS Gerät - falls vorhanden)

TeilnehmerDer Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt.
Öffnungszeiten
Anforderungen
  • konditionellen Voraussetzungen für 200 hm/Stunde
  • rote Wanderwege im Sommer sicher begehen können 
Wichtige Informationen

Programmänderungen sind aufgrund von Witterungsbedingungen o.ä. vorbehalten. Jeder Teilnehmer muss mit seiner Anmeldung dem Haftungsausschluss sowie den Österreichischen Hotelvertragsbedingungen zustimmen.

Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der aktuellen COVID-19 Maßnahmen durchgeführt. Weitere Informationen auf unserer Website achensee.com

Zusätzliche InformationenÖsterreichische Hotelvertragsbedingungen.pdfEvents_Haftungsausschluss & Fotozustimmung.pdf

Veranstaltungsort

Hotel Bergland
Naturparkstrasse 11, Pertisau, Österreich
direkt beim Hotel
Karwendel-Bergbahn

Angeboten von

Achensee Tourismus
6213 - Pertisau
(935)

Weitere Informationen

PROGRAMMABLAUF

Samstag, 04. MÄRZ

  • 09.00 Uhr Treffpunkt im Hotel
  • Vorstellungs- und Kennenlernrunde
  • Materialausgabe und Gruppeneinteilung
  • Erste Spuren im Schnee
  • Methoden zur Beurteilung der Lawinensituation, Verhalten während der Tour und der intensive Umgang mit der Notfallausrüstung (Sonde, Schaufel, LVS Gerät)
  • Theoretische Kursinhalte wie beispielsweise Ausrüstungs-, Schnee- und Lawinenkunde, Interpretation des Lawinenlageberichts, Grundlagen des modernen Risikomanagements und Anwendung von Beurteilungsmethoden
  • Gemeinsames Abendessen mit Bergführern
  • Abendvortrag: Materialkunde, Alpine Gefahren & Verhalten bei Lawinenabgang

 

Sonntag, 05. MÄRZ

  • 08.00 Uhr Gemeinsames Frühstück
  • Planung der Schneeschuhtour
  • Lesen und interpretieren des aktuellen Lawinenlageberichtes
  • Tourentag: nun wird das angelernte Wissen in die Praxis übertragen, mit besonderem Augenmerk auf das Verhalten im Gelände
  • Gemütlicher Ausklang und Nachbesprechung


Alle wichtigen Infos bzgl. Ablauf und Packliste werden vor dem Camp per E-Mail zugeschickt.
Programmänderungen sind aufgrund von Witterungsbedingungen o.ä. vorbehalten

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Super Erlebnis in wunderschöner Umgebung
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Buchung war sehr unkompliziert, Hotel sehr gut????????, angenehme kleine Teilnehmergruppe, super Leitung durch erfahrenen Bergführer
von Dorothee Steinchen am 10.03.2022
5/1
ab
265,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.